SENtrack LoginSENtrack

    Recyclingtage

    Vertriebspartner aus 19 Ländern

    SENNEBOGEN stimmt Händler auf die IFAT ein: Kompakte Maschinen überzeugen im Recycling

    Zur IFAT, dem Branchentreff der Recycling- und Entsorgungsindustrie von 05. bis 09. Mai in München, wird SENNEBOGEN einmal mehr innovative Lösungen rund um den Materialumschlag präsentieren. Zwei Tage stimmten sich dazu vergangene Woche in Straubing rund 100 Mitarbeiter und Vertriebspartner auf die Messe ein. Die Teilnehmer aus 19 Ländern informierten sich über zahlreiche Neuentwicklungen von Finanzierungs- und Servicemodalitäten, über neue Abgasrichtlinien und Ausstattungsmerkmale bis hin zu Sonderausstattungen für den Recyclingeinsatz. Auch ein praxisnahes Geschicklichkeitstraining mit den Maschinen stand für die Händler auf der Agenda. Hier galt es auf dem Vorführgelände Schrott zu sortieren oder Reifenstapel zielsicher aufzuschichten - eine gute Übung für die nächste Maschinenvorführung beim Kunden.

    Mit dem SENNEBOGEN 818 und 821, zwei kompakten Materialumschlagmaschinen bis 24 t Einsatzgewicht, bietet der Straubinger Maschinenbauer die perfekte Ausstattung für den vielfältigen Einsatz im Recycling - vom Schrottumschlag bis hin zum Biomasse- und Abfallrecycling. Die Maschinen können während der Messe auf dem SENNEBOGEN Stand in Halle C3 auch live erlebt werden. Regelmäßige Vorführungen runden das Messeprogramm ab.

    Bildunterschrift:

    SENNEBOGEN Vertriebspartner aus 19 Ländern stimmten sich in Straubing auf die IFAT ein. Dort präsentiert SENNEBOGEN von 05. bis 09. Mai Innovationen für die Recyclingbranche.