SENtrack LoginSENtrack
  • Verleihung Zertifikat Hydraulikfachkraft in der SENNEBOGEN Akademie

    Gemeinsame Weiterbildung zur Hydraulikfachkraft

    Für Mitarbeiter der Fa. Schnupp und SENNEBOGEN

    Zertifikat krönt halbjährige Weiterbildung zur Hydraulikfachkraft

    Seit vielen Jahren gehen die Fa. Schnupp Hydraulik aus Bogen und der Straubinger Maschinenbauer SENNEBOGEN gemeinsame Wege. Erstmals bildeten sich Mitarbeiter beider Betriebe gemeinsam in mehr als 200 Unterrichtseinheiten zur Hydraulikfachkraft weiter.

    Insgesamt  14 Mitarbeiter erhielten aus den Händen der jeweiligen Geschäftsführer Erich Sennebogen und Konrad Schnupp ihre Auszeichnung zur zertifizierten Hydraulikfachkraft mit Schwerpunkt Industrie- und Mobilhydraulik. Vorausgegangen war eine mehrmonatige Ausbildung in den Räumen der SENNEBOGEN Akademie, wo die Teilnehmer mit den Grundlagen der Hydraulik, wichtigen Sicherheitsbestimmungen und mit Motoren und Antriebstechniken vertraut wurden.  Die sechs SENNEBOGEN Mitarbeiter und acht Schnupp Angestellten sind nun in der Lage hydraulische Anlagen und Systeme selbstständig zu planen, bauen und zu warten. 

    Die Geschäftsführer beider Betriebe lobten besonders das Engagement der Teilnehmer, wie auch der Trainer, die ebenfalls aus beiden Betrieben kamen. Hierbei habe sich nicht nur gezeigt, wie fruchtbar ein stetiger Wissenstransfer untereinander sei, sondern auch, wie Betriebe in  Schulung und Weiterbildung effizient zusammenarbeiten könnten.

    Bildunterschrift:

    Seit Januar hatten sich 14 Teilnehmer der Firmen SENNEBOGEN und Schnupp Hydraulik zur zertifizierten Hydraulikfachkraft weitergebildet. In einer gemeinsamen Feierstunde fand die Zertifikatsverleihung in der SENNEBOGEN Akademie statt.