SENtrack LoginSENtrack

    Hafenworkshop

    Teilnehmer aus 12 verschiedenen Ländern

    Hafenspezialisten aus aller Welt in Straubing: SENNEBOGEN informierte über Produktneuheiten

    Die grünen Krane und Materialumschlagmaschinen des Straubinger Maschinenbauers SENNEBOGEN kommen in den Häfen rund um den Globus erfolgreich zum Einsatz. Vergangene Woche trafen sich deshalb die SENNEBOGEN Hafenvertriebsspezialisten aus aller Welt, um sich über aktuelle Trends und Produktinnovationen auszutauschen.

    Gerade wenn es gilt kundenspezifische Speziallösungen für jede Herausforderung im Hafen zu finden, sind die Straubinger Maschinen das Mittel der Wahl. In Workshops und Schulungsveranstaltungen bildeten sich die 25 Gäste aus 12 Ländern weiter.

    Ein Hauptaugenmerk lag dabei auf der Vorstellung eines neuen Energierückgewinnungssystem, das bis zu 30 Prozent an Energiekosten einspart. Das SENNEBOGEN Green Hybrid System kommt erstmals in den großen Hafenmaschinen zu Einsatz und wird damit den Anforderungen an kraftstoffsparende, umweltfreundliche Maschinen vollends gerecht.

    Eine kleine Vorab-Premiere war die zweitägige Händlerschulung darüber hinaus auch noch. Erstmals fand die Veranstaltung in den Räumen der SENNEBOGEN Akademie statt. Diese dient als Schulungs- und Veranstaltungszentrum und soll im Mai offiziell eröffnet werden.

    Bildunterschrift: Die Hafenspezialisten der SENNEBOGEN Händler aus 12 Ländern trafen sich zum zweitägigen Workshop im Werk 2 im Industriegebiet Straubing Hafen.